Fohlengeburten 2017

Am 26. März hat unsere Dahlia v. Scoalri/Welt Hit O ihr erstes Fohlen zur Welt gebracht. Ein zauberhaftes Rappstutfohlen vom Oldenburger Käörungssieger Bonds v. Benicio. Unglaublich bewegungsstark und typvoll, wir sind überglücklich.

Am 27. Mai hat uns unsere "Mücki", von Fürst Romancier/Florencio dann das vierte Hengstfohlen in Folge geschenkt. Einen bezaubernden braunen Hengst mit kleinem Abzeichen vom Weltmeister der jungen Dressurpferde Quantensprung v. Quando Quando.

Beide Fohlen werden sich am 13.06. bei der Fohlenprämierung erstmals dem Urteil des Oldenburger Verbandes stellen und sich hoffentlich bestens präsentieren!

Zurück